Mustafa Irmak

DSC_3763_2

 

Mein Name ist Mustafa Irmak, geboren wurde ich 1980 in Bad Pyrmont.

Noch während meiner Ausbildung zum Bauzeichner und meinem anschließenden Architekturstudiums widmete ich mich der Arbeit mit Hunden. Denn Hunde haben mich von jeher mit ihrer facettenreichen Kommunikation fasziniert und interessiert.

Aber erst durch meine Hunde Leo (Neufundländer-Mix) und Flex (Flat Coated Retriever-Mix ) bin ich dem Thema Hund immer näher gekommen. Mit Flex erreichte ich viele Erfolge im Turnierhundesport (Vizemeister 2003 im Vierkampf, Deutscher Meister 2006 im CSC).

Seit 2003 bin ich als Hundetrainer tätig und habe viele Seminare, Kurse und Vorträge besucht (s. Qualifikationen). Nebenher war ich jahrelang Trainer in einem Turnierhundesportverein und leitete dort die Hundeausbildung. Ich beschäftige mich intensiv sowohl mit der Hundeerziehung als auch mit der Therapie von Problemhunden, dies z.B. auch in den umliegenden Tierheimen.

Seit 2008 betreibe ich die Hundeschule Positive-Dog Academy in Bad Salzuflen-Holzhausen.

2013 habe ich mein Studium zum Verhaltensberater und Hundetrainer in dem Ausbildungszentrum „Canis-Zentrum für Kynologie“ beendet und wurde durch die Tierärztekammer Schleswig-Holstein (TÄK-SH) zertifiziert.

Da Weiterbildung sehr wichtig für mich und meinen Beruf ist, habe ich mich noch im selben Jahr dazu entschlossen, ein weiteres Studium zum Hundetrainer und Verhaltensberater bei „dogument“ zu machen, welches ich im Juli 2014 erfolgreich abgeschlossen habe.