Anti- Jagdtraining

2-tägiges Seminar zum Thema „Anti-Jagdtraining“ mit Yvonne Nawrat und Mustafa Irmak

Yvonne Nawrat arbeitet als gelernte Tiermedizinische Fachangestellte, Canis Absolventin und zertifizierte Hundetrainerin, seit mehr als 10 Jahren im Bereich der Hundeerziehung.

Mit ihrer Hundeschule “Hundetraining Paradogs” ist sie in Bremen die Ansprechpartnerin für die Alltags-Erziehung von Hunden sowie für die Arbeit mit Tierschutzhunden und schwierigen Hunden.

Zusammen bieten Yvonne und Mustafa das 2-tägige Seminar zum Thema Anti-Jagdtraining an:

Allein am Waldrand…

Oder auch, was kannst du tun, um NICHT mehr alleine am Waldrand zu stehen, während dein Hund sich irgendwo im nirgendwo amüsiert?! 

Wenn dein Hund …

  • draußen wie ausgewechselt und nonstop erregt, angespannt ist
  • nicht mehr ansprechbar ist, sobald eine Fährte aufgenommen wurde
  • nicht zu stoppen und nicht abrufbar ist, sobald er erst einmal losgerannt ist
  • hat schon Beute gemacht und wirklich im Wald gewildert

In diesem Workshop erklären wir dir, warum dein Hund so gerne jagen geht und warum dein bisheriges Training vielleicht noch keine Erfolge gezeigt hat.

Nach der Analyse vom Jagdverhalten deines Hundes, üben wir aktiv daran, dass du zukünftig entspannt mit deinem Hund durch den Wald gehen kannst. 

Was passiert im Workshop?

  • Theorie: Jagdverhalten und Abläufe im Gehirn
  • Analyse: 
    • Welche Form von Jagdverhalten zeigt dein Hund? 
    • Welche Form des Trainings passt zu deinem Hund?
  • Bestandsaufnahme Mensch-Hund-Team (Erziehung & Beziehung)
  • aktives Training einzelner Elemente vom Anti-Jagd-Training

Was wird im Workshop trainiert?

  • dein Hund lernt an dich abzugeben (Orientierung am Menschen)
  • dein Hund lernt dich wahrzunehmen und dich ernst zu nehmen (Grenzen setzen)
  • Selbstregulation – Erwartungen runterfahren und sich entspannen (Impulskontrolle/Frustrationstoleranz)
  • zuverlässiges Stoppen deines Hundes

Was bringt dir das?

  • du lernst deinen Hund einzuschätzen
  • du lernst deinen Hund zu managen
  • du lernst deinen Hund zu stoppen und vom Jagen abzuhalten

Dieser Workshop ist exklusiv für nur 6 aktive Teilnehmer mit Hund ausgelegt.

Auch schwierige & spezielle Hunde dürfen gerne teilnehmen.

Die Hunde müssen mindestens 1 Jahr alt sein und mindestens seit 4 Monaten in Deutschland bei ihren Besitzern leben.

Auch passive Teilnehmer ohne Hund sind bei diesem Workshop herzlich willkommen.

Denn auch passiv kannst du bereits sehr viel für dich und für das Training mit deinem Hund mitnehmen.

Bonus:

  • Filmaufnahmen Deines Hundes
  • individuelle Auswertung und Hausaufgaben
  • Skript 

Alles wird Dir im Anschluss der Veranstaltung per Mail zugeschickt.

Hinweis:

  • Hunden die beißen tragen bitte einen gut sitzenden und passenden Maulkorb
  • läufige Hündinnen dürfen teilnehmen! (Ein Rücktritt aufgrund von Läufigkeit wird nicht gewährt!)
  • Bitte einen Nachweis der Hundehalterhaftpflichtversicherung mitbringen!

  • Einheiten: 2-tages Seminar von je 10-18 Uhr
  • Weitere Möglichkeiten: Einzelstunde buchbar
  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Veranstaltung buchen

Seminar Anti-Jagdtraining als Aktiva mit eigenem Hund 320 €

2-tägiges Seminar von jeweils 10-18 Uhr

Verfügbar für den Kurstag: 2
Der Seminar Anti-Jagdtraining als Aktiva mit eigenem Hund ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.
Seminar Anti-Jagdtraining als Passiva OHNE Hund 200 €

2-tägiges Seminar von jeweils 10-18 Uhr als passiver Zuschauer . Das Mitbringen des eigenen Hundes ist somit nicht möglich.

Verfügbar für den Kurstag: 10
Der Seminar Anti-Jagdtraining als Passiva OHNE Hund ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.

Datum

Nov 12 - 13 2022

Uhrzeit

10:00

Preis

€320.00

Ort

positive-dog academy Bad Salzuflen
Max-Planck-Str. 46 32107 Bad Salzuflen
Kategorie
ANMELDEN